Menü
0234.9731136

Bethanien mobile Pflege Bochum (ehem. Pflegedienst Philippus)

Süße Apfelgrüße…

Datum: 20.01.2020
Einrichtung: Ewersbach

 

 

Mittlerweile ist es bei uns in der Tagespflege zur Tradition geworden, jedes Jahr im Herbst einen selbst gemachten Apfelstrudel zu backen.

In gemütlicher Atmosphäre, begannen wir vormittags mit den Vorbereitungen. Zusammen mit unseren Gästen, haben wir die Äpfel geschält und geschnitten, sowie Rosinen in Rum eingelegt. Durch unsere Wundermaschine, dem Thermomix, gelang uns der Teig wie von Zauberhand. Unsere Gäste waren erstaunt von der einfachen Zubereitung des Teiges.

Nach einer kurzen Ruhezeit bestand die Herausforderung darin, den Teig hauchdünn auszurollen, was uns – wer hätte es anders gedacht – gut gelungen war!

Als nächstes musste der Teig befüllt werden. Dafür verteilten wir die Äpfel zusammen mit den Rosinen und den Mandeln auf dem Teig. Nachdem wir den Apfelstrudel in seine endgültige Form gebracht und mit Butter bepinselt hatten, musste er nur noch in den Ofen. Neben den Vorbereitungen mit den vielen fleißigen Helfern, kamen lustige Gespräche, sowie alte Erinnerungen nicht zu kurz.

Der sich immer weiterverbreitende, herrlich süße Apfelduft lockte den ein oder andern an die Ofentür. Daher freuten wir uns ganz besonders auf das Kaffeetrinken – ob er auch so gut schmecken wird, wie er duftete?

Am Nachmittag servierten wir unseren gut gelungenen Apfelstrudel zusammen mit einer selbst gemachten Vanillesoße und einer leckeren Tasse Kaffee.

 

Olga Schmidt

Mitarbeiterin der Tagespflege

Top